TRADITION/KULTUR
Die DRUIDIN
BILDUNG/ANGEBOT



Bildung



ERLEBEN- ERKENNEN - SEIN


DerWeg der Druiden, kann auch heute noch gegangen werden, aber gehen muß jeder selbst ...
Das
Wissen der Druiden ® GSG - die Inhalte unserer Arbeit spiegeln die Gegebenheiten dieser Welt. In diesem Rahmen - und nur so - ist es möglich, Erfahrungen und Erkenntnisse zu einem sinnvollen Ganzen zu verbinden. Aufgrundlangjähriger Erfahrung und tradiertem Wissen wurde ein Programm entwickelt, das auf altes Wissen zurückgreift und unter Beachtung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse für die Zukunft prädestiniert ist.
BASISSEMINARE
Unser Angebot ist nicht irgendeines, denn wir nehmen den Teilnehmer ernst,
unterstützen ihn in allen Bereichen des Lebens und Lernens. Anstatt vorgefertigter Rezepte wird Wissen für jeden verständlich und umsetzbar vermittelt.
Erfahrungen und Erkenntnisse auf verschiedenen Ebenen, mit tradierten Strukturen, magischen Zeremonien, Musik, Heilung, Tarot, Runenkunde, Magie, Astrologie der Druiden, Massage, Intuitionsschulung und Persönlichkeitsbildung im weitesten Sinne; Karmalehre, Kontemplation und Kommunikation im Reich der Feen und Naturgeister, mit Pflanzen, Tieren, Menschen und Göttern; Mythologie des Ursprungs allen Seins. Praktische Erfahrungen mit verschiedenen Themenbereichen, die für ein ganzheitliches Verständnis notwendig sind. Nach bewährten tradierten Methoden, zeitgemäss und zukunftsorientiert.
Standort: Wien - Indoor / Outdoor Termine nächste Seite
AUSBILDUNGBildungWeiterbildung
DasGSG ® Ausbildungsprogramm bietet im Bereich empirische Bewusstseins-Bildung, Kommunikation, Selbstmanagement flexible Angebote in praxisbezogener Form. Erkennen - Erleben - Sein, ein reflektiertes Verhältnis zu sich, zu anderen, zur Welt. Dabei ist das Bildungsideal, das Ziel, die ganzheitliche Ausbildung in den Künsten und Wissen (im Allgemeinen und im Wissen der Druiden im Speziellen) in Verbindung mit der jeweiligen Fachrichtung - Interesse / Begabung / Fähigkeiten.
Dermoderne dynamische und ganzheitliche Bildungsbegriff steht für den lebensbegleitenden Entwicklungsprozess des Menschen, bei dem er seine geistigen, kulturellen und lebenspraktischen Fähigkeiten sowie seine persönlichen und sozialen Kompetenzen erkennt und erweitert.
Dies
im Rahmen der GSG, seit über 30 Jahren erfolgreich vermittelt und
weitergegeben. Einige Beispiele unserer Arbeit sind auf der Seite Verweise angeführt.
Voraussetzung/Procedere: Offenheit und aufgeschlossen für Neues, Teilnahme

aneinem Basisseminar (Wochenende), dann stellt sich heraus, ob es den Vorstellungen entspricht und kann entsprechende Fragen und Schritte klären.
Das Hauptaugenmerk liegt bei der Persönlichkeitsentwicklung. Dementsprechend hängt es davon ab, wie weit man im Leben bereits gefestigt ist oder noch auf der Suche nach seinem Talent, seinen Fähigkeiten und den damit verbunden Möglichkeiten. Schritte/Ergebnisse je nach persönlicher Zielsetzung und Einsatz
.
*** Einstieg jederzeit möglich***
Leitung Helga T. & Josef U. Wenzl