TRADITION/KULTUR
Die DRUIDIN
BILDUNG/ANGEBOT



Keltische Musik

Mitteleuropas
copyright © by GSG
WORLDMUSIC

Chemberi Kumpane »konzertant« »meditativ«
mit Hackbrett / Bratsche / Bass
Johanna Schild »konzertant« »meditativ«
mit Bratsche und dem Klang der Tambura

Kontakt/Anfragen: Johanna Schild per mail
Chemberi Kumpane

»konzertant«

mit Hackbrett / Bratsche / Bass
Audios Sehnsucht
Videos youtube channel
mehr Infos
bzw. siehe weiter unten

Chemberi Kumpane

»meditativ«
mit Hackbrett / Bratsche / Bass

Audio Verborgen27:00min.
(mp3 unbearbeitet)

> mehr Info siehe weiter unten

Johanna Schild

»konzertant«

mit Bratsche
und dem Klang der Tambura
Meditation, Healing Music,
Yoga Sounds, Calm Music

Audio Emotion
> mehr Info siehe weiter unten
Johanna Schild

»meditativ«

Healing Sound Meditation 

mit Bratsche
und dem Klang der Tambura
Meditation, Healing Music,
Yoga Sounds, Calm Music

Audio Lebensimpuls /  Mensch
> mehr Info siehe weiter unten
Keltische Musik Mitteleuropas © GSG

Musiker unter der Ägide von Josef U. Wenzl beschäftigen
sich seit Jahren mit der Pflege von tradiertem Liedgut
und neuen Kompositionen in zeitgemäßer Interpretation.
Keltische Musik Mitteleuropas begründet bzw. wiederbelebt mit verschiedenen
Formationen, seit dem Jahr 1990. Die Keltische Musik Mitteleuropas © GSG ist in ihrer Interpretation breit gefächert und hat nichts zu tun mit irgendeiner irisch-schottischen Volksmusik. 
Es ist Musik die lebt, die belebt, in ihrem Sein viele Geheimnisse birgt und Freude macht, den Musikern und dem Publikum. Aus Tradiertem und Experimentellem entsteht immer wieder ein kompakter Musikstil. Eine Möglichkeit für kreative Geister, ihr musikalisches Potential zu entdecken, auszuloten und weiter zu entwickeln.

Aktuell 1:  Chemberi Kumpane  »konzertant«
Keltische Musik Mitteleuropas  – seit 2019
Instrumentalmusik mit Hackbrett / Bratsche / Bass
Chemberi Kumpane  stehen in und für die Tradition
Keltischer Musik Mitteleuropas.

Mit Hackbrett - Markus Bürki /Bratsche - Johanna Schild / Bass - Beat Bürki,
entwickelten die Musiker einen neuen speziellen Sound. Sie schöpfen aus dem tradierten Liedgut der Kelten und Druiden, woraus in Folge ungewohnte Eigenkompositionen entstanden. Ihre Musik lädt ein zum Träumen und Relaxen, enthält aber auch flotte und  mitreissende Elemente.
Die Keltische Musik Mitteleuropas der Chemberi Kumpane zeichnet sich dadurch aus, das Überraschungen in einer harmonischen Klangstruktur immer wieder anders ausfallen, aber immer in einzigartiger Form und Melodie. Dadurch wird mit dem Klang ein Raum geschaffen, der kreativ entsteht, und im selben Augenblick dem Publikum die Gelegenheit gibt, in diesen Raum einzutauchen. Die Zeit scheint sichhttps://www.druiden.at/images/dummy.gifaufzulösen und unversehens findet sich der Mensch in einer Oase der Ruhe und Entspannung, taucht ein in sphärische Klangwelten und lässt sich von musikalischenhttps://www.druiden.at/images/dummy.gif Schwingungen inspirieren. “Wir hören diese Musik in dieser Welt, aber sie ist nicht von dieser Welt“… meinen viele der Besucher unserer Konzerte.

Aktuell 2 :  Chemberi Kumpane  »meditativ«
Keltische Musik Mitteleuropas
-  seit 2020
Instrumentalmusik mit Hackbrett / Bratsche / Bass
Live Musik zur Meditation, zur Entspannung,
Relaxen, zum Träumen und zur Inspiration.

Einfühlsame Musik begleitend zur Meditation und/oder für Yoga-Anlässe und
Ähnlichem. Relax Musik um Körper und Seele zu beruhigen. Hilft für tiefe Entspannung, sofortige Ruhe. Es ist »Heilende Musik« interpretiert von einfühlsamen Musikern, geführt von der Bratsche, begleitet von Hackbrett und Bass, führt zu willentlich herbeigeführten Trancezuständen (visuelle Imagination im Tagtraum). Diese Musik erzählt Geschichten (via Melodie), lässt Geschichten entstehen, erweckt Gefühle. Sie ist Werden und Vergehen, reines Sein, ohne Ziel, ohne Spannungsbogen und doch sind die Variationen spannend und vielseitig. Sie ist zeitlose, in sich ruhende Seligkeit, ein Geschenk desjenigen Raumes, den man Glückseligkeit nennen könnte, ohne Dualität und ohne Kampf. Sie repräsentiert, den Frieden der Seele.


Aktuell 3 :  Johanna Schild   »konzertant«
Keltische Musik Mitteleuropas
 - seit 2012
mit Bratsche und dem Klang der Tambura
Meditation, Healing Music,Yoga Sounds, Calm Music
Mystischer Sound aus vorgeschichtlicher Zeit.
Keltische Musik mit Bratsche und dem Klang der
Tambura © GSG stammt aus der keltisch-druidischen
Kultur Mitteleuropas, aus dem 21. Jahrhundert,
sprich der Gegenwart.

Diese spezielle Musik war über Jahrtausende Teil der europäischen Kultur und vermittelt verloren geglaubte Vorstellungen - Musik mit mystischem Erleben.
Ein geheimnisvoller Sound, der auf das Wissen der Druiden zurückgeht.
Johanna Schild - Kompositionen und Interpretation - hat als passionierte Musikerin, unter der Leitung ihres Meisterlehrers, einen völlig neuen, innovativen Musikstil geschaffen – mit Bratsche und dem Klang der Tambura. Wenn die Bratschistin zum Bogen greift, um Gefühle und Stimmungen musikalisch auszudrücken und ihrer Bratsche Geschichten 'erzählen' lässt, spricht sie Ebenen an, die mit Worten nicht erreicht werden können. Die Zeit scheint sich aufzulösen, der Raum zu öffnen und unversehens findet sich der Mensch in einer Oase der Ruhe und Entspannung,
taucht ein in sphärische Klangwelten und lässt sich von musikalischen
Schwingungen inspirieren.

Aktuell 4 :  Healing Sound Meditation  »meditativ«
Johanna Schild  mit Bratsche
und dem Klang der Tambura aus
dem  Wissen der Druiden

Klang geht tiefer als tausend Worte oder Stille
Meditation,Healing Music, Yoga Sounds, Calm Music

Die Bratsche ist mit ihrem warmen Klang der menschlichen Stimme wunderbar nah.
Dadurch kann sie, wenn sie kompetent und mit Achtsamkeit gespielt wird, tief und wohltuend Körper, Seele und Geist berühren und in Schwingung bringen. Mit dem Klang der Tambura wird die Bratsche sanft unterstützt und die musikalische Schwingung vertieft.
Da ich direkt für die im Raum anwesenden Menschen spiele, ermöglicht dies ein Sein im Hier und Jetzt. Nur so passt der Augenblick zum Augenblick.
Ausgehend von meiner beruflichen Ausbildung als Heilpädagogin habe ich mich mit verschiedenen Methoden auseinandergesetzt und bin schliesslich auf mein
Ur-Instrument, die Bratsche gekommen, mit welcher ich mittlerweile mir und den Zuhörern fantastische Erfahrungen ermögliche.

Johanna Schild
Heilpädagogin, Ausgebildet als Klangtherapeutin mit Bratsche und Tampura.
Musikerin bei der Gruppe Chemberi Kumpane mit Keltischer Musik Mitteleuropas, mit breitem Repertoire, von flotten Stücken und/oder Live-Musik zur Meditation, bis hin zur Klangmeditation mit Bratsche und dem Klang der Tampura.
> konzertant/meditativ und Workshops


Es war einmal (damit fing alles an):

Traditionelle Barden Musik
aus der Keltische Musik Mitteleuropas 
- 1990-94
mit Akkordeon, Marimba, Querflöte, Tuba, Percussion

Die Traditionelle Barden Musik aus längst vergangener
Zeit in der Tradition der Druiden / Barden Mitteleuropas.

Alte, immer währende Melodien und Rhythmen sind zeitgemäss arrangiert und mit
neuen  Kompositionen bereichert worden. Musik, als Ausdruck der universellen Kraft, war und ist in kultische Feste, Rituale u. Zeremonien eingebunden. Die Traditionelle Barden Musik bringt die Urkraft der Spiritualität der Druiden  zum Ausdruck. Freude, Sinnhaftigkeit, ein Miteinander der Menschen, eine Symbiose mit der Natur und dem Kosmos.
Die Instrumentierung wurde bewusst zusammengestellt, um dadurch die geistige Kraft, die kosmischen Gesetzmässigkeiten, die im ständigen Austausch mit der  individuellen Schöpfungskraft stehen, auf musikalische Schwingungsebene zu  transformieren, um somit den Zuhörer auf ganzheitlicher Ebene zu erreichen.https://www.druiden.at/images/dummy.gif

Alles begann 1990 mit der Musikgruppe Secret Leaders mit der Traditionellen Barden Musik © GSG – Gesellschaft für Spirituelle Geistesentfaltung - mit Akkordeon, Marimba, Tuba, Querflöte, Percussion (mit Djembe und Chemberi-Drums).
Weitere Musikformationen, wie – Bratsche mit dem Klang der Tambura bis hin zu einem 30 köpfigem-Djembe-Ensemble. Konzerte in der Schweiz [Bierhübeli-Bern/ Weisser Wind-Zürich, World Music Festival- Lugano, Open Air-Thun, Sommer Casino- Basel, ....], in Österreich [Folk Fest Hallein, Metropol / Kulisse - Wien, Alter Schlachthof- Wels, Wiesen, Rockhouse - Salzburg, ...].  

Musikbeispiele / Tonträger CDsDoku-Musik-Angebot-gesamt pdf

All this and more © by GSG – Gesellschaft für Spirituelle Geistesentfaltung